Seite durchsuchen  

   

Nächste Termine  

   

Homepage-Login  

   

Terminkalender  

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Kontakt  

Berufliche Oberschule
Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Kaufbeuren
Josef-Fischer-Str. 5
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 90 83 38-0
Fax: 08341 90 83 38-38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Impressum

Datenschutzerklärung

   

Psychologie /Pädagogik ist in der Fachoberschule Ausbildungsrichtung Sozialwesen ein Profilfach und damit Bestandteil der Abschlussprüfung zur Erreichung der Fachholschul- bzw. der Hochschulreife.

Lernziele: Der Unterricht im Fach Psychologie/Pädagogik soll den Schülerinnen und Schülern Einblick in die wissenschaftlichen Sichtweisen des Menschen vermitteln. Die Schüler/innen sollen sich grundlegende pädagogische und psychologische Fachkenntnisse aneignen, mit sozialwissenschaftlichen Denk – und Arbeitsweisen vertraut werden und die Bereitschaft entwickeln, Kenntnisse und Strategiewissen auf Fallbeispiele und Alltagsprobleme anzuwenden.

Ziel des Psychologie/Pädagogikunterrichts ist es einerseits durch das Training von eigenverantwortlichem Lernen und Denken in komplexen Zusammenhängen die Studierfähigkeit der Schülerinnen und Schüler an Fachhochschulen und Universitäten zu erreichen . Darüberhinaus soll der Unterricht in Psychologie/Pädagogik aber auch die Persönlichkeitsentwicklung der Schüler/innen und ihre Lebensbewältigung fördern. Deshalb ist über die reine Wissensvermittlung hinaus eine ganzheitliche und erfahrungsorientierte Gestaltung des Unterrichts notwendig um Unsicherheiten zu reduzieren und die Schüler/innen zu kritischer Reflexionsbereitschaft und selbstständigen Problemlösungen zu befähigen. Dabei spielt die Verknüpfung der Unterrichtsinhalte mit den in der fachpraktischen Ausbildung erworbenen Erfahrungen eine große Rolle.

Lerninhalte:
 
11. Jahrgangsstufe: (6 Unterrichtsstunden pro Schulwoche)
  • Einführung in die Psychologie/Pädagogik als Wissenschaft
  • Grundlagen des Verhaltens- Erlebens- und Handelns (Wahrnehmung, Gedächtnis, Denken, Motivation, Emotion)
  • Voraussetzungen und Merkmale der Erziehung, pädagogische Mündigkeit als Erziehungsziel
  • Lernen im Erziehungsprozess erklärt mithilfe verschiedener Lerntheorien
  • Entwicklung und Erziehung aus der Sicht der Psychoanalyse
12. Jahrgangsstufe: (4 Unterrichtsstunden pro Woche)
  • Entwicklungspsychologie
  • Soziale Kommunikation und Interaktion
  • Persönlichkeit und Persönlichkeitstheorien
  • Sozialpädagogische Konzepte
  • Psychische Störungen
13. Jahrgangsstufe: (5 Unterrichtsstunden pro Woche)
  • Wissenschaftl. Grundlagen pädagogischer/psychologischer Forschung
  • Sonderpädagogik
  • Klinische Psychologie
  • Organisationspsychologie
  • Psychologisch/Pädagogische Handlungsfelder
Leistungserhebungen:
 
11. Jahrgangsstufe:
  • 4 Tests (30 Minuten) dabei 50 % Multible -Choice-Aufgaben
  • mindestens eine mündliche Note pro Halbjahr , fakultativ zusätzlich Unterrichtsbeiträge in Form von Präsentationen, Referaten etc.
12. und 13. Jahrgangsstufe:
  • 3 Schulaufgaben (ca. 60 – 90 Min.) , dabei zwei Fallbearbeitungen
  • mindestens eine mündliche Note pro Halbjahr , fakultativ zusätzlich Unterrichtsbeiträge in Form von Präsentationen, Referaten etc.
   
Copyright © 2017 Berufliche Oberschule Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.