Seite durchsuchen  

   

Der neue Imagefilm unserer FOSBOS  

   

Nächste Termine  

Mo, 18. Jun., 16:30 Uhr
Notenbekanntgabe
Mi, 20. Jun., 09:00 Uhr
Meldeschluss für mündliche Prüfungen
Do, 21. Jun., 08:00 Uhr
Mündliche Prüfungen
Fr, 22. Jun., 08:00 Uhr
Mündliche Prüfungen
Di, 26. Jun., 14:00 Uhr
Einsichtnahme Abschlussprüfungen
   

Homepage-Login  

   

Terminkalender  

Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
   

Kontakt  

Berufliche Oberschule
Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule Kaufbeuren
Josef-Fischer-Str. 5
87600 Kaufbeuren

Tel.: 08341 90 83 38-0
Fax: 08341 90 83 38-38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Impressum

Datenschutzerklärung

   

Für die Jahrgangsstufe 11 der Fachoberschule ist neben dem allgemeinbildenden Unterricht eine fachpraktische Ausbildung in qualifizierten Ausbildungsstellen im erwerbs- und gemeinwirtschaftlichen Bereich vorgesehen, auf der die fachrichtungsbezogenen praktischen Studiensemester der Fachhochschule aufbauen können. 

Hier finden Sie die Richtlinien für die fachpraktische Ausbildung (bitte auf der sich öffnenden ISB Seite zum Ende scrollen).

Aufgaben und Ziele der fachpraktischen Ausbildung

  • Konkrete Vorstellungen, praktische Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln.
  • Eine Orientierungshilfe für die Berufsfindung zu bieten.
  • Erste Begegnung mit der Arbeitswelt zu ermöglichen.

Zeitlicher Umfang

Die fachpraktische Ausbildung umfasst je Halbjahr ca. 9-10 Praktikumswochen. Nach dem Zwischenzeugnis (ca. Mitte Februar) erfolgt ein Wechsel der Praktikumsstellen.

Arbeitszeiten während der fachpraktischen Ausbildung

Ca. 8 Zeitstunden je Praktikumstag, bzw. ca. 38 Zeitstunden je Praktikumswoche.
Ausnahme Ausbildungsrichtung Technik, dort sind 4x8 = 32 Zeitstunden vorgesehen. Freitag ist Schultag!

Versicherung

Die Schüler sind als Schüler beim Gemeinde Unfallversicherungsverband unfallversichtet. Zusätzlich schließen die Schüler über die Schule eine Haftpflichtversicherung ab.

Ausbildungsvergütung

Die Schüler erhalten keinerlei Ausbildungsvergütung.

Betreuung während des Praktikums

Der Klassenlehrer ist auch Betreuer und macht ca. 2-3 Betreuungsbesuche, und ist auch direkter Ansprechpartner für Ausbildungsinhalte, Organisation und Beurteilung.

Schulrechtliche Bestimmungen und Absentenregelungen

Siehe Anhang.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Selbstsucher.pdf)Selbstsucher.pdf 252 KB
Diese Datei herunterladen (Infoschreiben bei der Anmeldung 18 - 19.pdf)Infoschreiben bei der Anmeldung 18 - 19.pdf 603 KB
   
Copyright © 2018 Berufliche Oberschule Kaufbeuren. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok