Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ lud die SMV dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren.

Zunächst konnten sich alle Mitglieder der Schulfamilie in einem Vortrag der DKMS über die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs, sowie die Stammzellspende informieren.Stammzellenspende Vortrag DKMS

Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellenspende ist. Die Suche nach dem idealen Spender ist wie die Suche nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen.

Bundesweit sind momentan 8,9 Millionen potentielle Spender registriert, weltweit sind es 33 Millionen. 

Eine ehemalige Spenderin teilte ihre Erfahrungen mit den Zuhörern und im Anschluss hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich typisieren zu lassen. Die Erfassung der Neuspender führte die Klasse BG12 durch, wobei bisher 157 neue Registrierungen verzeichnet werden können. Die DKMS bietet über die Homepage zudem die Möglichkeit, sich ein Registrierungsset gratis nach Hause schicken zu lassen ganz nach dem Motto: Mund auf. Stäbchen rein. Spender sein!