Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte,

gemäß einer Allgemeinverfügung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege im Einvernehmen mit dem Staatsministerium für Unterricht und Kultus ergibt sich, dass Schülerinnen und Schüler dem Unterricht und jeglicher sonstigen schulischen Veranstaltung ab Montag, den 16,.03.2020 bis einschließlich Sonntag, den 19.04.2020 (Ende der Osterferien) fernbleiben müssen; die Nichtteilnahme am Unterricht ist damit entschuldigt.

Hiervon ist auch die fachpraktische Ausbildung betroffen, d.h. es findet keine fachpraktische Ausbildung innerhalb oder außerhalb der Schule statt. 

An den Unterrichtstagen ist die Schule jedoch besetzt und im Zeitraum von 8:00 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Die Regelungen dazu, wie wir den Unterrichtsausfall aufzufangen versuchen, finden Sie, liebe Schülerinnen und Schüler, im Schülerbereich dieser Homepage unter Schülerbereich/Unterricht/Regelungen bei Schulschließung.

Wichtiger Hinweis:
Sie sind zur Erledigung der Arbeitsaufträge, die Sie von Ihren Lehrkräften erhalten, verpflichtet.
Bitte beachten Sie dabei auch, dass die vermittelten Lerninhalte Gegenstand von noch
ausstehenden Leistungsnachweisen und den Abschlussprüfungen sein werden! 

 

Weitere aktuelle Informationen finden Sie laufend auf der Homepage des Kultusministeriums unter

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Die Schulleitung