Drucken

Profil der Ausbildungsrichtung

Unsere Welt ist durchdrungen von Technik und ständig kommen neu entwickelte Technologien hinzu. Es werden Fachleute gebraucht, die wissen wie man innovative Autos baut, sichere Flugzeuge konstruiert, energiesparende Gebäude entwirft oder komplexe elektronische Systeme wartet.

Ingenieure und Techniker zählen mit zu den gesuchtesten Berufsgruppen und verdienen dementsprechend gut. Das Spektrum der Studiengänge in diesem Fachbereich ist sehr groß und bietet interessante Optionen für alle Technik-Begeisterten.

 

Abschluss und Studium

Mit dem Fachabitur nach der 12. Jahrgangsstufe bzw. dem Abitur nach der
13. Jahrgangsstufe sind die Schülerinnen und Schüler besonders gut vorbereitet
auf ein Studium mit technischer Ausrichtung, wie z.B.

weitere Informationen:
www.km.bayern.de/eltern/abschluesse/hochschulreife/fachgebundene-hochschulreife.html

 

Unterrichtsangebot

Der allgemeinbildende Unterricht umfasst die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Religion/Ethik und Sport im gleichen Umfang wie in den anderen Ausbildungsrichtungen der Fachoberschule und Berufsoberschule.

Im Profilbereich werden die Fächer Physik, Technologie, Chemie sowie Mathematik-Additum unterrichtet.

Die Prüfungsfächer in der Fachabiturprüfung der 12. Klasse und in der Abiturprüfung
der 13. Klasse sind Deutsch, Englisch, Mathematik und Physik.

Unterrichtsfächer

Kl. 11

Kl. 12

Kl. 13

Deutsch

4

FOS 4
BOS 5

5

Englisch

4

FOS 4
BOS 5

5

Mathematik

6

FOS 4
BOS 5

5

Physik

6

FOS 5  BOS 6

5

Technologie

4

3

3

Chemie

4

2

2

Mathematik-Additum

-

2

-

Geschichte

4

-

-

Sozialkunde

-

FOS 2
BOS -

-

Geschichte/Sozialkunde

-

FOS  -
BOS 3

2

Religion bzw. Ethik

-

FOS 2
BOS 1

1

Sport (nur FOS)

-

2

-

Wahlpflichtfach

-

FOS 4  BOS 2

4

fpa-Vertiefung

2

-

-

Förderunterricht

2

-

-

 

Fachpraktische Ausbildung in der 11. Klasse FOS

Das Praktikum findet in der Jahrgangstufe 11 der FOS im regelmäßigen Wechsel mit dem Unterricht statt, so dass sich eine Praktikumsdauer von ca. 20 Wochen ergibt

Die fachpraktische Ausbildung erfolgt grundsätzlich in den schuleigenen Werkstätten.

Sie umfasst zwei Ausbildungsbereiche.

  1. Metalltechnik
    Dauer ca. 10 Wochen (ein halbes Schuljahr)
    Ausbildungsinhalte in der Grundstufe sind: Feilen, Bohren, Drehen, Fräsen sowie Biege- und Fügetechnik.
    In der Ergänzungsstufe wird die Entwicklung eines komplexen Werkstückes vermittelt.
  2. Elektrotechnik
    Dauer ca. 10 Wochen (ein halbes Schuljahr)
    Ausbildungsinhalte in der Grundstufe sind: Messtechnik, Aufbau einfacher Schaltungen, Installationen gemäß VDE-Vorschriften.
    In der Ergänzungsstufe wird die Entwicklung eines elektronischen Gerätes vermittelt.

 

Profilfach: PHYSIK

Das Fach vertieft die Fähigkeiten im Umgang mit Naturgesetzen und deren Einsatz in technischen Anwendungen. Es vermittelt ingenieurswissenschaftliche Grundlagen, Denk- und Arbeitsweisen und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Vorbereitung auf ein Studium, insbesondere im mathematisch-naturwissenschaftlich-technologischen Bereich.

Lerninhalte sind beispielsweise:

Die Inhalte der Physik werden durch Inhalte aus den weiteren Fächern, insbesondere Technologie und Informatik ergänzt.

In der 11. Jahrgangsstufe der FOS besteht eine besonders enge Verknüpfung mit den Praktikumserfahrungen der Schülerinnen und Schülern, wohingegen Schülerinnen und Schüler der BOS auf die Erfahrungen aus ihrer bisherigen Berufstätigkeit zurückgreifen können und den Unterricht so aktiv mitgestalten.

 

Berufszuordnung Technik an der BOS

Mit welchen Berufsausbildungen kann man die Ausbildungsrichtung Technik an der BOS wählen? Beispielsweise sind folgende Berufsgruppen der Ausbildungsrichtung Technik zugeordnet:

weitere Informationen:
www.bfbn.de/berufliche-oberschule/aufnahme/berufszuordnung/

Zusammengefasst können Sie die Informationen dem angehängten Flyer entnehmen. 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (2021 Info AR Technik.pdf)2021 Info AR Technik.pdf 1720 KB
Diese Datei herunterladen (FlyerTechnik.pdf)FlyerTechnik.pdf 1389 KB