Betreuungslehrer

Herr Ebling

Herr Kugler

Frau Schön

Ausbildungsinhalte
Die Ausbildungsinhalte orientieren sich an der Firmenstruktur des Praktikumsbetriebes. Nach Möglichkeit soll der Schüler zwei unterschiedliche Praktikumsstellen aus dem Bereich Industrie, Bankgewerbe, Handel oder Dienstleistungen während des Schuljahres kennen lernen.

Ausbildungsstellen
Die fachpraktische Ausbildung findet ausschließlich in geeigneten Firmen statt. Die Schule bemüht sich Praktikumsplätze in der Nähe des Schülerwohnorts anzubieten. Die Eigensuche ist erwünscht. 
Hinweis: Der Ort der Praktikumsstelle entscheidet über die Klassenzugehörigkeit. 

Ausbildungsdauer 
Ca. 10 Praktikumswochen je Praktikumsbetrieb. Der Wechsel der Praktikumsstelle erfolgt mit dem Zwischenzeugnis. 

Beurteilungsbogen
 

Je Halbjahr werden zwei Beurteilungen erstellt. 

Zusätzlich

Je Ausbildungswoche ist ein Wochenbericht zu erstellen. Außerdem ist pro Halbjahr ein Portfoliobericht zu erstellen.

Fachpraktische Anleitungen
Der Praktikumsbetreuer organisiert für seine zu betreuende Klasse fachpraktische Anleitungen in Form von Betriebserkundungen, Fachvorträgen und berufsberatende Veranstaltungen.