Logo Schule V4 Farbenkombi 1   Ab dem 01.05.2022 ändert sich die offizielle Adresse unserer Schule. Die neue Adresse lautet: 

Schelmenhofstr. 46, 87600 Kaufbeuren

Dies ist nicht durch einen Umzug bedingt, sondern hat vor allem damit zu tun, dass die Schule für SchülerInnen, Eltern, Zulieferer und sonst. Schulfremde einfacher zu finden ist. Daher wird unsere Schule der Schelmenhofstr. zugeordnet. Wir bitte dies zu beachten!

In diesem Zuge führen wir auch ein Schullogo ein, welches uns ein ehemaliger Schüler im Zuge eines Schulprojekts erstellt hat.

     

 

Logo Generation Euro Schülerwettbewerb  

Wir fünf Schülerinnen der Klasse FW12b und haben erfolgreich am diesjährigen „Generation Euro Schülerwettbewerb“ der Deutschen Bundesbank teilgenommen. Dabei sind sie deutschlandweit unter die 30 besten Teams gekommen. Es ging rund um das Thema Geldpolitik.

Nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Online-Quiz der Bundesbank mussten wir in der im Rahmen einer Projektarbeit auf das Thema  „Bargeldlos oder Bargeld und los? - Welche Vor- und Nachteile seht Ihr bei den verschiedenen Zahlungsmitteln und welches ist Euer Favorit?“ eingehen. Die Aufgabe war es, die Inhalte in einem kurzen Video darzustellen. Dies zeigten wir in Form eines Westerns auf. Unser finales Ergebnis ist auf der Schulhomepage der FOS/BOS Kaufbeuren zu finden. Der Wettbewerb hat uns eine wahnsinnige Freude bereitet. Es war toll kreativ zu werden und mit seinen Freunden einen coolen Spot zu drehen. Auch wenn es für uns, nach der zweiten Runde nicht mehr gereicht hat, wünschen wir  den drei Finalistenteams weiterhin viel Erfolg.

zum Video BITTE HIER KLICKEN!

     

 

Corona.jpg   Wie bereits angekündigt werden ab Montag, 02.05.2022 an den Schulen keine Testungen mehr durchgeführt. Es dürfen auch keine Selbsttests für zuhause mehr ausgegeben werden.

Wir bitten Sie, bei COVID-19 typischen Symptomen zuhause einen Selbsttest durchzuführen und bei positivem Ergebnis einen Antigen-Schnelltest oder PCR-Test beim Hausarzt oder im Testzentrum durchführen zu lassen. Infizierte SchülerInnen befinden sich wie bisher in Isolation und dürfen nicht zur Schule kommen. Detailliertere Informationen finden Sie auf unserer Schulhomepage.

Wir haben weiterhin viele Infektionsfälle, so dass das Tragen einer Maske zum Eigenschutz und zum Schutz anderer als wirksamstes Mittel zum Schutz vor einer Infektion weiterhin ausdrücklich empfohlen wird.

Einen Überblick über die ab Mai an unserer Schule geltenden Hygienemaßnahmen sowie eine Elterninformation finden Sie unter folgendem Link (BITTE HIER KLICKEN)
     

 

Flyer Aktionswoche logo  

Unsere Schule veranstaltete vom 28.03. bis 01.04.2022 eine Aktionswoche zu Gunsten der Geflüchteten und Betroffenen in der Ukraine. Im Lauf der Aktionswoche wurden verschiedene Aktionen durchgeführt. Ziel aller Aktionen, die sich unsere Schülerinnen und Schüler überlegt haben, war es, auf verschiedenen Wegen und in kreativer Art und Weise Spendengelder zu sammeln.

Neben verschiedenen Pausenverkäufen und Vorträgen von Humedica und der Lebenshilfe im Schulhaus fand auch ein Eishockeyspiel unserer Schulmannschaft gegen die Mannschaft des Jackob-Brucker-Gymnasiums statt. Bei diesem Spiel „pfiff“ der langjähriger ESVK Torhüter Stefan Vais (Pate für „Schule ohne Rassismus“ an unserer Schule) das Benefiz-Eishockey-Spiel.

Zusätzlich absolvierten einige Klassen im Sportunterricht einen Spendenlauf und es fand eine „Sport- und Spiel“ Aktion mit ukrainischen geflüchteten Jugendlichen in unserer Turnhalle statt.

Den Abschluss der Woche bildete ein Konzert unserer Schulband. Die FOSBOS-Band unter Leitung von Tiny Schmauch spielte am Freitagmittag ein Friedenskonzert in der Kaufbeurer Fußgängerzone. Die Band durfte sich im Eckpunkt in der Schmiedgasse 16 unterstellen und verzauberte die Zuhörerinnen und Zuhörer mit wunderschönen Songs, wie z. B. “A million dreams“.

Schülerinnen und Schüler der BGT13 verteilten hier liebevoll selbstgebastelte Gedenkkerzen für eine Spende und machten auf das Anliegen unserer Aktionswoche aufmerksam.

Insgesamt kamen so über 2.500 € zusammen, die an Humedica und die Lebenshilfe gespendet werden.

Einige Bilder finden Sie im Anhang.

     

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Aktionswoche.pdf)Aktionswoche.pdf 964 KB
Corona  

Ab dem 01.05.2022 werden die schulischen Corona-Testungen eingestellt. Gleichzeitig enden ab diesem Datum auch die allgemeine 'Testobliegenheit' für Schülerinnen und Schüler sowie die '3 G-Regelung' für den Zugang schulfremder Personen zur Schule.

In der Unterrichtswoche nach den Osterferien (25. bis 29. April 2022) bleibt es noch bei den bisherigen Regelungen.

     

 

FEDA   Es fand ein virtueller Besuch der Auslandsberufsschule „FEDA – Formación Empresarial Dual Alemana/ German Business School“ in Madrid statt. Frau Dittrich informierte die Schülerinnen und Schüler live aus Madrid zum einen über die deutsche duale Ausbildung in Spanien zum Industriekaufmann/-frau, zur Kaufmann/frau für Spedition und Logistikdienstleistung in Madrid und zum Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement in Valencia. Die Ausbildung dauert für AbiturientInnen nur zwei Jahre mit theoretischen und praktischen Blockeinheiten im Wechsel. Der Berufsabschluss ist durch die Deutsche Handelskammer für Spanien und den Deutschen Industrie- und Handelskammertag in Berlin zertifiziert.

Zum anderen stellte die Expertin aus Madrid das dreijährige BWL-Studium an der Dualen Europäischen Wirtschaftsakademie (EWA) in Madrid vor. Die EWA kooperiert mit der Universidad de Alcalá und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, die dem Studierenden den Bachelor of Arts in Business Administration (210 ECTS) verleiht.

Es war interessant über eine deutsche Ausbildung in Spanien zu hören, mit dem Vorteil in ein Land einzutauchen, Menschen aus aller Welt kennenzulernen, an deutschen Unternehmen mit einem Sitz in Spanien ausgebildet zu werden und sein Spanisch in der Freizeit/im Betrieb zu verbessern, weil die Kurse sogar auf Deutsch oder Englisch angeboten werden.
     

 

2022 3  

Im Rahmen der Realschulkooperation besuchten uns auch dieses Jahr die SchülerInnen der 9./10. Klassen der Marienrealschule Kaufbeuren, Sophie-La-Roche Realschule Kaufbeuren, Realschule Füssen, Realschule Marktoberdorf sowie der Realschule Buchloe, um sich über unsere Schulart zu informieren.

Unter dem Motto „Von Schülern – für Schüler“ führten unsere SchülerInnen der 11. und 12. Jahrgangsstufe in Form einer Schulhausrallye die RealschülerInnen durch das Schulgebäude und berichteten von ihren bisherigen Erfahrungen.

Zudem gab es für die RealschülerInnen einen Probeunterricht, um auch selbst etwas FOS-Luft zu schnuppern. Für technisch interessierte Schüler gab es dieses Jahr wieder die Möglichkeit, unsere Werkstätte zu besichtigen, in der die Schüler der FOS Technik ihre fachpraktische Ausbildung absolvieren.

Nachdem der Schnuppertag letztes Jahr nicht stattfinden konnte, sind wir sehr froh darüber, dass wir diese Aktion– unter besonderer Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen – wieder anbieten konnten.

Für weitere Informationen zu unserer Realschulkooperation bitte HIER KLICKEN.  

     

 

Fasching  

Auch wenn die meisten Veranstaltungen diesen Fasching noch ausfallen, hat unsere SMV die Woche vor den Faschingsferien wieder zur Motto-Woche erklärt. Unsere SchülerInnen und LehrerInnen sollen dem jeweiligen Tagesmotto entsprechend verkleidet in die Schule kommen. 

Den Flyer findet ihr im Anhang!

     

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Motto.png)Motto.png 633 KB
Plakat2022Web  

Die Info- & Beratungsstage 2022 sind vorüber. Wir laden Sie aber dazu ein die veröffentlichten Materialien auch weiterhin zu nutzen. Die Internetseiten zu unseren Info- & Beratungstagen bleiben noch freigeschaltet (BITTE HIER KLICKEN)!

 

   

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Plakat2021Druck.pdf)Plakat2021Druck.pdf 3389 KB
Film  

Im diesjährigen Seminar "Virale Videos und Podcasts mit Botschaft" ging es darum, auf ein selbstgewähltes Thema, das unsere Schüler bewegt, aufmerksam zu machen.

Bei Interesse - BITTE HIER KLICKEN!